Konzert 2019 - "nature in concert"

Zum Jahreskonzert 2019 lud der Musikverein "Harmonie" Ottenau zum musikalischen Ausflug in die Natur.

Am 04.05. hieß es „Vorhang auf“ für die Musikerinnen und Musiker des Musikverein „Harmonie“ Ottenau. Die Konzertpremiere für unsere Dirigentin Nicole Vollmer stand an. Nach wochenlanger Vorbereitung wurden die Zuhörer unter dem Motto „nature in concert“ mit einem abwechslungsreichen Programm unterhalten. Das Orchester entführte die Gäste in der Merkurhalle durch musikalische Bilder in die unterschiedlichsten Bereiche der Natur. Es wurde ein Ausflug in die Tierwelt mit den Titeln „Where Eagles Soar“ und „Spirit - Stallion of the Cimarron“ gemacht. Musikalisch wurden reißende Gewässer, so der Mississippi in „Ol‘ man river“ oder die „Rivers of Babylon“ in die Merkurhalle geholt und der legendäre Berg Eiger im gleichnamigen Stück bezwungen. In der Pause wurden die Gäste von dem Helferteam des Musikvereins bewirtet, bevor im zweiten Teil des Abends weitere Abenteuer in der Natur zu bestehen waren. Hier wurde unter anderem der Pop-Hit „Relight my Fire“ von den Musikerinnen und Musikern zu Gehör gebracht. Zum Abschluss des Konzertes verbreitete der Ohrwurm „Walking on Sunshine“ gute Laune und mit „Over the rainbow“ konnte man sich ans Ende des Regenbogens träumen. Die Musiker wurden von den begeisterten Zuhörern erst nach drei Zugaben von der Bühne gelassen. Die Moderation des Konzertes wurde in gewohnt humorvoller und charmanter Art von Nicole Merkel und Peter Schönamsgruber gemeistert. Roland Peuker und sein Team von Merlin sorgten dafür, dass die Musiker bei jedem Stück in das passende Licht gerückt wurden.

 

Terminvorschau